Eigenanbau im oberen Innviertel

 

Im Sommer 2021 begann der Eigenanbau von Koriander und Kümmel auf dem „Maiergut“ in Wannersdorf bei Moosdorf auf einer Fläche von 14 ha.

Nach viel harter Arbeit  sind stolz auf das Ergebnis!

 

So rückt hier die Förderung heimischer Landwirtschaft und Produktion in den Vordergrund. Es wird sich auf den Prozess der Rückwärtsintegration der Gewürzmanufaktur besonnen, sowie auf den Mehrwert für die Region.

 

Unterstützt wird der Anbau von Siegfried Zehetner von der Saatbau Erntegut GmbH mit Sitz in Kefermarkt, die bereits Erfahrung mit Anbauflächen und der Veredelung (trocknen, reinigen und mahlen) haben. Den Bauernhof selbst wird Landwirt Markus Harner betreuen. Er ist der Nachbar des Maiergutes und für den fachgerechten Anbau und die Ernte verantwortlich. Im September 2022 konnte nun das erste Mal erfolgreich geerntet werden. 

 

 

 

 

Koriander vom Maiergut

Koriander würzt Fisch, Fleisch und Weihnachtsgebäck wie ebenso wie selbstgebackenes Brot. Köstliche Guacamole schmeckt mit Koriander toll, sowie Salsas und auch eure Obstsalate. Im Geschmack angenehm würzig und leicht nussig-fruchtig.




„Wir wollen damit ein Bewusstsein für regionalen Gewürzanbau höchster Qualität
schaffen und hoffen, dass wir damit erfolgreich sind.“

 

Lukas Walchhofer – CEO STAY SPICED !


 

REZEPTHIGHLIGHTS

Guacamole Dip mit S! Avocado Gewürz

Roland Trettl´s: Rote Bete Knödel

Hirschrücken in Tramezzini-Bacon-Mantel auf Wildragout und Selleriepüree

Forellenfilet auf Mediterranem Gemüse