Zurück / Home / Gewürzmischung

Garam Masala - indische Gewürzzubereitung

Verwendung

Garam-Masalla eignet sich zum Würzen von verschiedenen Variationen von Fisch und Meeresfrüchten. Außerdem passt es optimal zu verschiedenen Fleischsorten, aber auch zu Gemüsegerichten.

Geschmack

Garam Masalla ist eine Gewürz-Mischung aus Kardamom, Nelken, Koriander, Kreuzkümmel und vielen weiteren Gewürzen. Die Mischungen variieren je nach Region.
Die Mischung von S! wird normalerweise nach dem Ende des Kochens zugefügt und verleiht dem Gericht einen würzigen Geschmack.

Details

Zutaten:
Koriander, Kümmel, Zimt, Pfeffer schwarz, Nelken, Ingwer, Kardamom, Dextrose, Meersalz, Kurkuma, Fenchel.
Artikelnummer:
64103x
Mahlgrad:
gemahlen
Empfohlen für:
curry
Gewicht:
1000 g
Schärfegrad:
1-2
Region:
asien
Herkunftsland:
Österreich
Lagerung:
kühl, dunkel und trocken lagern!
Durchschnittliche Nährwerte pro

100g

Brennwert

1581.3 kJ

Kalorien

378.4 kCal

Fett

15.5 g

- davon gesättigt

3.2 g

Kohlenhydrate

40 g

- davon Zucker

32.9 g

Eiweiß

11.1 g

Bewertungen

2.5
50%

Weiterempfehlung

Ich finds einfach nur bitter, für mich ein Fehlkauf

Björn

ich denk da immer an Weihnachten

Jörg

gewürzzubereitung

Garam Masala - indische Gewürzzubereitung

In der indischen Küche haben die Gewürze eine ganz spezielle Bedeutung. Deshalb ist Garam Masala von STAY SPICED ! eine wichtige Zutat aus vielen aromatischen Gewürzen, die in deiner Küche auf keinen Fall fehlen sollte!

Gut zu wissen

Garam-Masalla eignet sich zum Würzen von Fisch-Curries, gekochtem und gebratenem Fisch, Garnelen, Muscheln, gegrilltem Masalla-Huhn, Hühnerleber, würzigen Entengerichten, Hack-, Schweine- und Lammfleisch, gedünsteten Bohnen, Erbsen, Mischgemüse und Pilzgerichten.