Zurück / Home / Kräuter

Petersilie gerebelt - original Thüringer

Verwendung

Petersilie wurde in früheren Zeiten als „heiliges Kraut“ verehrt und darf auch heute in der Küche nicht fehlen.In frischer Form würzt, garniert und verfeinert es unterschiedlichste Speisen auf die beste Art und Weise. Petersilie verträgt beim Kochen sehr starke Hitze gut.

Passende Rezepte zu Petersilie gerebelt - original Thüringer

gesmokter Schweinsbraten mit Serviettenknödel und warmen Krautsalat

Couscous Paprika mit Datteln und Schafskäse

Geschmack


Petersilie riecht und schmeckt würzig, brennend scharf. Petersilie wird in der Regel nach dem Garen den Speisen beigegeben, um ihnen eine frisch würzige Note zu verleihen, neben dieser bekannten Verwendungsart kann sie natürlich fein gehackt in Kräuterbutter, Kräuterquark, Dressings, Salaten, Mayonnaisen etc. verwendet werden.

Details

Artikelnummer:
50163x
Mahlgrad:
gerebelt
Gewicht:
1000 g
Herkunftsland:
Deutschland
Lagerung:
kühl, dunkel und trocken lagern!
Durchschnittliche Nährwerte pro

100g

Brennwert

1096 kJ

Kalorien

262 kCal

Fett

2 g

- davon gesättigt

0.24 g

Kohlenhydrate

35.9 g

- davon Zucker

23.4 g

Eiweiß

22.7 g

Bewertungen

OMG! Keine Bewertung! Zeig allen, wie gern Du mich hast!

reingewürz

Petersilie gerebelt - original Thüringer

Ursprünglich kommt die Petersilie aus Südeuropa. Heute wird sie vor allem in Holland und den Balkanstaaten angebaut.

Gut zu wissen

Die glatte Petersilie, die ein Herzstück in der italienischen Küche darstellt, wird hingegen meistens beim Garen hinzugefügt. Sie wird auch verwendet für: Kräuterbutter, Kräuterquark, Dressings, Salaten, Mayonnaisen. Petersilie passt grundlegend zu alle Suppen, Eintöpfen, Saucen, Fleischgerichten, Fisch, Kartoffelspeisen und Gemüse-Gerichten.