Zurück / Home / Gewürzmischung

Ribs-Tex-Mex Gewürzzubereitung für Spareribs & Bauchfleisch

Verwendung

 Mit dieser Gewürz-Kompostion bekommen Ihre Spareribs den gewissen Pepp. Es lohnt sich dies einmal auszuprobieren!
Etwas Schärfe vereint mit verschiedenen Gewürzen liefert die optimale Tex-Mex-Mischung.

Passende Rezepte zu Ribs-Tex-Mex Gewürzzubereitung für Spareribs & Bauchfleisch

Fajitas von der Feuerplatte

Geschmack

Neben einer Vielfalt an Zutaten sorgen verschiedene Pfeffersorten, Chili, Knoblauch, Ingwer oder Zwiebeln für eine gewisse Schärfe, welche durch Rohrzucker, Lemongras und Zimt den Geschmack ausgleichen. 

Details

Zutaten:
unbehandeltes Meersalz (unjodiert), Pfeffer, Szechuanpfeffer, Demerara Roh-Rohrzucker, SENFmehl, Chili, Kurkuma, Koriander, Knoblauch, Zwiebeln, Ingwer, Cumin, Bockshornkleesamen, Zimt, Ingwer, Paprika, Lemongras, Majoran, Bohnenkraut, Rosmarin.
Artikelnummer:
61010x
Mahlgrad:
gemahlen
Empfohlen für:
fleisch, barbecue
Gewicht:
1000 g
Schärfegrad:
1-2
Region:
nordamerika
Herkunftsland:
Österreich
Lagerung:
kühl, dunkel und trocken lagern!
Durchschnittliche Nährwerte pro

100g

Brennwert

514.74 kJ

Kalorien

122.55 kCal

Fett

2.95 g

- davon gesättigt

0.47 g

Kohlenhydrate

17.78 g

- davon Zucker

14.54 g

Eiweiß

3.8 g

Bewertungen

gewürzzubereitung()

Ribs-Tex-Mex Gewürzzubereitung für Spareribs & Bauchfleisch

Die Tex-Mex-Küche bezeichnet einen Kochstil, der in den USA entwickelt wurde. Der Name setzt sich aus den Namen der beiden Regionen zusammen, die diese Küche beeinflussen: Der US-Bundesstaat Texas sowie der nördliche Teil Mexikos.

Gut zu wissen

Ideal für alle Steak-, Schwein- und Geflügel-Grillgerichte.