Zurück / Home / Pfeffer

Tellicherry Pfeffer handverlesen, ganz

Verwendung

Anwendbar ist der Tellicherry Pfeffer für verschiedene Fleischsorten wie Lamm, Kalb, Rind, Schwein und Huhn. Aber auch Fisch und Gemüse verleiht er das gewisse Etwas. 

Geschmack

Der Tellicherry Pfeffer von STAY SPICED ! überzeugt mit seinem kraftvollen und nussigen Geschmack, der aus verschiedensten Gerichten das Beste heraushholt.

Herstellung

Er mag zwar dem Schwarzen Pfeffer ähneln, gehört aber zu den edelsten seiner Zunft: Der Tellicherry Pfeffer. Beheimatet ist die außergewöhnliche Pfefferspezialität an der Malabarküste im Südwesten Indiens, die deswegen auch den Beinamen Pfefferküste trägt. Der erlesene Pfeffer wird dort im Tigerreservat des Periyar-Naturschutzgebietes kurz vor der Reife von Hand gepflückt und sorgsam verlesen, weshalb Tellicherry auch den Spitznamen „Spätlese-Pfeffer“ trägt.

Details

Artikelnummer:
52201x
Mahlgrad:
ganz
Empfohlen für:
backen, gemüse, fleisch, fisch, grillen, barbecue, curry
Gewicht:
1000 g
Schärfegrad:
1-2
Region:
weltreise
Herkunftsland:
Indien
Durchschnittliche Nährwerte pro

100g

Brennwert

1261 kJ

Kalorien

386 kCal

Fett

3.3 g

- davon gesättigt

1 g

Kohlenhydrate

64.8 g

- davon Zucker

0.6 g

Eiweiß

10.9 g

Bewertungen

pfeffer()

Tellicherry Pfeffer handverlesen, ganz

Erlebe mit dem Tellicherry Pfeffer von STAY SPICED ! eine erlesene Pfefferspezialität von der Malabarküste im Südwesten Indiens.

Gut zu wissen

Tellicherry Pfeffer besticht durch seinen intensiv-würzigen und waldigen Geruch, geschmacklich ist er im Vergleich zu herkömmlichen schwarzem Pfeffer deutlich tiefgründiger, kraftvoller, wärmer und nussiger. Die Pfefferspezialität schmeckt hervorragend zu dunklen Saucen, Fleisch und Geflügel, auch mit kalten Jausenplatten, Aufstrichen und knackigen Salaten harmoniert er ausgezeichnet.