Apfelradl

An apple a day keeps the doctor away. Bei uns ist das Motto ähnlich: an Apfelradl a day keeps the doctor away! Probiere unsere süße Versuchung direkt aus und lass dich begeistern.

Zutaten

2
Eier
300 g
Mehl
1
Prise Salz
0,5 l
Milch
1 kg
Äpfel
Neutrales Öl zum backen
S! Apfelstrudel
S! Bourbon Vanillezucker

Zubereitung

Eier, Mehl, Salz und Milch vermengen, eine Prise Salz hinzufügen.

Dann Bourbon Vanillezucker und einen halben Teelöffel S! Apfelstrudel hinzufügen. 

Den Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. 

Öl erhitzen und Äpfel durch den Teig ziehen und dann ausbacken. 

Im Anschluss Staubzucker mit S! Vanillezucker vermengen und über die fertigen Apfelradln streuen.

Weitere Rezepte

Golden Milk Kürbis-Muffins

In der Kürbis-Saison ist eine süße Kürbis-Kreation immer Pflicht! Und dabei fällt uns sofort ein würziges Perfect-Match zu Kürbis ein: Golden Milk von STAY SPICED! – denn edle Reingewürze wie...

Kaiserschmarrn mit Heidelbeeren

Wir stehen dazu: Kaiserschmarrn ist eine unserer großen Dessert-Lieben! Wer könnte der süßen österreichischen Hausmannskost schon widerstehen – vor allem, wenn sie so schön fluffig und ankarmellisiert zubereitet ist, wie...

American Pancakes

Pancakes zum Frühstück? Genau unser Ding! Genau so wie Himbeeren – und wer uns kennt weiß, dass wir unser Himbeerfruchtpulver gerne in Teige, Füllungen & Co. Mischen. Also bringen wir...