Blätterteig-Stangerl

Wenn es mal schnell gehen muss oder du einfach die gekaufte Blatterteigrolle verwenden willst – mit diesem Ruck-Zuck-Rezept für geniale Blätterteigstangerl wirst du deine helle Freude haben. In 20 Minuten sind sie fertig – und schon kannst du lossnacken!

Zutaten

1
Rolle Blätterteig
1 Prise
Salz
1 Stk
Ei zum Bestreichen
Dips & Saucen

Zubereitung

Die Blätterteigstangerl gehen so schnell, dass man es kaum glauben kann. Darum heize gleich zu Beginn den Backofen auf 220°C ein.

Jetzt wird der Blätterteig aus dem Kühlschrank geholt und ausgerollt. Dann schneidet man daraus dicke Streifen, ja nach Gusto. Diese bestreicht man mit dem verquirlten Ei und würzt die einzelnen Streifen mit einer Prise Salz.

 

Du kannst hier natürlich deiner Kreativität freien Lauf lassen und zum Beispiel unsere STAY SPICED ! Amore Gewürzmischung oder Pil Pil zum Würzen verwenden, um so für den gewissen Geschmacks-Kick zu sorgen. 

Jetzt geht es ans Eindrehen. Zuerst die Streifen „halbieren“, sprich in der Hälfte zusammenfalten, damit die gewürzten Flächen jeweils außen liegen. Mit zwei Händen an den Enden einmal eindrehen, auf ein Backpapier legen und für 14-16 Minuten im Backofen goldbraun backen lassen.

 

TIPP: Behalte die Blätterteigstangerl in den letzten zwei Minuten im Backofen genau im Blick, denn hier kann schnell etwas zu dunkel backen. Und das wäre richtig schade, denn sie sind so lecker …!

Wenn man für die Blätterteigstangerl noch auf der Suche nach genialen Rezepten für Dips ist, wird man HIER fündig!

Weitere Rezepte

Dips & Aufstriche

Dip, Dip, Hurra! Egal ob man Grissini, Blätterteigstangerl oder einfach normales Brot zu Hause hat – mit Dips kann man jedem Gebäck und Snack des gewissen Geschmacks-Twist mitgeben. Und das...

DIY Grissini – einfach legendär gut!

Sie sind herrlich knusprig und sind perfekt zum Dippen. Grissini sind echte Klassiker – und man kann sie ganz einfach daheim selbst backen. Das glaubst du nicht? Dann probier unser...

Bauernbrot

Brot selber backen macht Spaß! Und noch mehr Spaß machen zwei Brote! Mit diesem Rezept für ein echtes Bauernbrot geht garantiert nichts mehr schief. Viel Spaß beim Genießen!

...