Chicken Fajitas Quesadillas

Käse-love is in the air! Genieße den typisch mexikanischen Geschmack, der natürlich nur möglich ist mit dem S! Fajitas & Chicken Gewürz.

Zutaten

2 Stk
Weizen oder Maistorillas
200 g
Hühnerbrust – Filet
1 Stk
Rote Paprika
1
Frühlingszwiebel
Geriebenen Käse (Manchego)
Frischer Koriander

Zubereitung

Hühnerbrust in Streifen schneiden und mit 1-2 EL Fajitas & Chicken Gewürzmischung und 2 EL Öl marinieren. Am besten am Vortag würzen, umso länger umso mehr Geschmack.

 

Paprika waschen, Strunk und Boden abschneiden, auf der Seite einkerben, vom Kerngehäuse befreien und die feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebel quer der längere nach fein schneiden.

 

Die marinierten Hühnerfleisch stücke nun in einer beschichteten Pfanne mit Olivenöl anbraten. Nach ca. 3min Paprikastreifen und Frühlingszwiebeln beigeben und solange mit schwenken, bis das Gemüse gar ist. Für einen besonderes smokey Kick das Ganze mit einer Prise Pimenton de la Vera Doux abrunden. Aber nicht zu lange anbraten, da sonst das Paprikapulver bitter wird und ungenießbar.

 

Fleisch und Gemüse nun auf 2 Tortillas verteilen, Geriebenen Käse drüberstreuen, beidseitig zusammenschlagen und einrollen, sodass die Enden verschlossen sind.

 

Die eingerollte Torillas zum Schluss auf beiden Seiten anbraten in Olivenöl für denn gewissen crunch und dass der Käse schmilzt.

Zum eindippen empfehlen wir eine Guacamole oder einen Chakalaka-Dip.

Weitere Rezepte

Mexican Veggie Bowl

Mexiko-Feeling gefällig? Kein Problem mit diesem Rezept katapultieren wir dich direkt in den Urlaub!

...

Mole Poblano

Es ist DAS mexikanische Nationalgericht und ein Must-have der Pacific-Food-Kitchen. Mole Poblano ist eine wahre Geschmack-Explosion am Gaumen. In Mexiko wird der Begriff für eine Vielzahl von Saucen verwendet. Die...

Chicken Margarita

Falls du jetzt an das Getränk Margarita denkst: in diesem Fall hanedelt es sich um ein Rezept aus dem Ofen. Zubereitungszeit nur 30 Minuten? Los geht´s! Mit unserem S! Herb...