Eierschwammerl Tartar Almkräuterpesto

Sie sind das Gold der heimischen Wälder: Eierschwammerl - ein Muss im köstlichen Altsommer! Hier haben wir eine tolle Kreation von unserem VIP Cooking Catrin. Der magische Geschmack vom S! Magic Mushroom darf natürlich auch nicht fehlen.

Zutaten

Für das Almkräuterpesto:

200 g
frische Almkräuter, davon 1/3 Petersilie {Löwenzahn, Thymian, Brennnessel, Almampfer, Sauerampfer,…}
80 g
würziger Bergkäse
Etwas Zitronenzeste & Zitronensaft
800 ml
1 EL
Crème fraîche
1 gehäufter TL
Etwas
S! Fleur de Sel
Etwas
S! Pfeffermischung Schwarzes Gold

Für das Tatar:

500 g
Eierschwammerl
1/2
Bund Frühlingszwiebel
3-4 EL
Olivenöl
Etwas weißer Balsamico
100 g
Crème fraîche

Für die Bruschetta:

2 EL
Olivenöl

Zubereitung

Für das Almkräuterpesto die Kräuter waschen, trocknen und grob hacken. Den Käse fein reiben. Kräuter und Käse mit Zitronenzeste, Zitronensaft, Olivenöl und Crème fraîche mit dem Pürierstab aufmixen. Mit den Gewürzen abschmecken und zur Seite stellen.

Für das Tartar die Eierschwammerl putzen und fein würfeln. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Schwammerl und Zwiebel darin scharf anrösten. Vom Herd nehmen, auskühlen lassen und mit dem Balsamico abschmecken.

 

Die Schwammerln mit der Crème fraîche verrühren und mit den Gewürzen abschmecken. Mithilfe eines Tartar-Rings das Tatar auf Tellern platzieren.

Das Ciabatta in Scheiben schneiden und in Olivenöl kurz anrösten. Mit dem Almkräuterpesto bestreichen und mit dem Gewürz verfeinern. Optional mit etwas Rucola und Feta garniert noch warm zum Tartar servieren.

 

 

 

 

 

 

Weitere köstliche Rezept-Ideen findest du auf cookingCatrins Instagram-Channel.

 

Weitere Rezepte

Roland Trettl's: marinierte Wachteln mit Eierschwammerl im Pfirsichsud

Bos!s trifft Wachtel – und so kommt es, dass Spitzenkoch und Teammember Roland Trettl ein Sensations-Gericht mit der genialen STAY SPICED ! Currymischung und dem zarten Geflügel macht. Ein Genuss-Highlight, dass...

Eierschwammerlgröstl

Rustikal-gschmackig: Ein Gröstl ist immer ein herzhafter Genuss, perfekt als Jause nach einer anstrengenden Bergtour, auf der man vielleicht ein paar Eierschwammerl gefunden hat, die man für das Eierschwammerlgröstl gleich...

Radieschenaufstrich

Herrlich frische Radieschen zusammengefügt mit Topfen und Frischkäse und verfeinert mit feinsten S! Gewürzen ist dieser Aufstrich einfach der Hit bei jeder Outdoor Session oder einfach bei einer köstlichen Brotzeit....