Glühwein selbstgemacht

Weihnachtszeit ist Glühweinzeit. Für manche kann diese gar nicht früh genug starten. Ein Glühwein zu einem schönen Keksteller dazu oder einfach zum Aufwärmen an kalten Winterabenden. Mit unserem S! Glühweingewürz kommst du in einen ganz besonderen weihnachtlichen Genuss.

Zutaten

1 l
Rotwein
1 EL
50 g
Zucker

Zubereitung

Alle Zutaten für den Glühwein erhitzen, jedoch nicht kochen. Anschließend 10 Minuten ziehen lassen und durchsieben. 

Weitere Rezepte

Linzer Augen

Süße Linzer Augen gefällig? Diese dürfen in keiner Weihnachtsbäckerei fehlen. Genauso wenig wie die Marmelade in den Plätzchen. Hier kann je nach Geschmack variiert werden, ob zum Beispiel Erdbeer- oder...

Rosenpunsch

Rote Rosen soll es regnen....oder so ähnlich. Rosenblüten sind in unserem Punschgewürz natürlich neben anderen feinsten Zutaten auch enthalten. Variiere ganz crazy und finde deinen persönlichen Favoriten für die kalte...

Lebkuchen

Was wäre die Weihnachtszeit ohne Lebkuchen? Richtig - das ist gar nicht vorstellbar! Den perfekten Geschmack bekommst du mit dem S! Lebkuchengewürz hin und als fruchtiges Topping empfiehlt Roland Trettl...