Kürbis-Milchreis

Für alle Kürbis Freaks haben wir gemeinsam mit Roland Trettl ein geniales, einfaches und mal etwas anderes Kürbisgericht kreiert- Selbstgemachter Kürbis-Milchreis mit unserem neuen S! Pumpkin Pie Spice. Am besten selbst ausprobieren und begeistert sein!

Zutaten

200 g
Milchreis
1 l
Kürbis (oder 2 ganze Hokkaido Kürbisse)
200 g
Butter
70 g
Kondensmilch
30 g
Kürbiskerne
3-4 g
1 Stk
Orange

Zubereitung

Kürbisse halbieren, Fruchtfleisch und Kerne entfernen und die beiden Kürbisse entsaften. Wichtig: 150g Fruchtfleisch auf die Seite geben und zum Anrösten sparen.

 

Mittleren Topf mit Butter ausstreichen, damit später nichts anbrennt.

 

3-4 g S! Pumpkin Pie Spice und Kürbissaft in den Topf geben und zum Kochen bringen.

 

Milchreis hinzugeben und bei wenig Hitze langsam und bedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dabei alle 3 Minuten mit einem Holzkochlöffel umrühren.

 

In der Zwischenzeit die Nussbutter vorbereiten. Dafür die Butter erhitzen, bis sich die Molke vom Fett trennt, die Butter karamellisiert und so eine leichte Bräune bekommt.

 

Das gesparte Kürbisfleisch hobeln, in Streifen schneiden, mit S! Pumpkin Pie Spice würzen und gemeinsam mit den Kürbiskernen in der Pfanne mit der Nussbutter leicht anrösten.

 

Orange schälen und eine Hälfte filetieren.

 

Sobald die Reiskörner fertig gegart sind, den Milchreis mit Kondensmilch und dem Saft einer halben Orange abschmecken, bis der Reis eine Risotto ähnliche Konsistenz hat.

 

Angerösteten Kürbis, Orangenfilets und Kürbiskerne als Topping für den Milchreis verwenden, mit dem Rest der Nussbutter glacieren und servieren.

Weitere Rezepte

Pumpkin Pie mit TNT Schlagobers

Dein perfekter Pumpkin Pie wird grandios. Denn mit unserem neuen S! Pumpkin Pie Gewürz ist der beste Geschmack gesichert. Let´s do this!

...

Roland Trettls: Kürbisravioli

Wenn Spitzenkoch & S! Team-Mitglied Roland Trettl Ravioli kocht, sind sie immer zum Niederknien gut – aber diese Kürbisravioli sind noch einmal eine saisonale Königsklasse für sich. Mit dem genialen...

Roland Trettls: lauwarmer Rosenkohl mit Kürbis-Curry Vinaigrette

Rosenkohl ist nicht so deins? Dann hast du diesen hier nach dem Rezept von Starkoch Roland Trettl noch nicht probiert! Gemeinsam mit feiner Kürbis-Curry Vinaigrette und dem HE-Curry von Roland...