Naanbrot mit Fenchel, Haselnüssen und Rosinen

Die asiatische Brotsorte wird gerne zu heißen Speisen verzehrt. Das Naan Brot wird ganz einfach in der Pfanne zubereitet und schmeckt natürlich super lecker! Mit wohltuendem S! Fenchel ist der perfekte Geschmack gesichert. Viel Spaß beim Genießen!

Zutaten

250 g
Mehl
1 TL
Backpulver
1
Prise Salz
155 g
Mineralwasser
Rosinen
etwas Butter
gehackte Haselnüsse

Zubereitung

Mehl, Backpulver, Salz und Wasser vermengen und zu einem Teig kneten.

Den Teig 1 Stunde rasten lassen.

Danach den Teig in 4 Teile teilen und jeweils ausrollen. Geschmolzene Butter, Haselnüsse, Rosinen und S! Fenchel nach belieben auf den Teig streuen, den Teig zusammenklappen und nochmal leicht mit dem Teigroller drüber rollen. Im Anschluss eine Pfanne mit Butter einfetten und die Naan Brote bei mittlerer Hitze goldbraun von beiden Seiten anbraten.

Weitere Rezepte

1 Brotteig 1000 Möglichkeiten

Wow! Was man mit dieser Teigbasis alles zaubern kann. Mit nur einer Mischung kann man viele verschiedene Brötchen backen und mit den richtigen Gewürzen ist Geschmack und Spaß garantiert. Das...

Pita – das Fladenbrot mit Kultstatus

Zu Shakshuka, zum Joghurt-Aufstrich Labneh, zu Hummus. Für den israelischen Brotsalat Fattush sowieso, zu Köften, mit Köften gefüllt, mit Falafeln gefüllt, zur Lamm-Tajine und zum Chicken-Shawarma. Also genaugenommen … die...

Bauernbrot

Brot selber backen macht Spaß! Und noch mehr Spaß machen zwei Brote! Mit diesem Rezept für ein echtes Bauernbrot geht garantiert nichts mehr schief. Viel Spaß beim Genießen!

...