Pizzateig - natürlich selbstgemacht!

Mmmmhhh! Wie das schon riecht, wenn man daheim das Backrohr aufmacht, um nachzusehen, ob die selbstgemachte Pizza schon fertig ist. Und versprochen, die Pizza schmeckt gleich doppelt so gut, wenn man den Teig selbst geknetet und ganz dünn ausgerollt hat. Eigentlich fast besser als beim Italiener ums Eck … Amore mio! 

Zutaten

500 g
Mehl
15 g
Trockenhefe
1 TL
unbehandeltes Meersalz von STAY SPICED!
250 ml
lauwarmes Wasser
1 EL
Olivenöl

Zubereitung

Das Mehl in eine Teigschüssel sieben und in der Mitte eine kleine Mulde formen. Den Teelöffel Salz sowie die Trockenhefe in die Mulde geben und mit etwas lauwarmen Wasser für 10 Minuten auflösen. 

Anschließend alles zu einem Teig verkneten und den EL Olivenöl hinzugeben. 

Der Teig sollte nicht zu trocken sein. Ist er zu feucht, noch ein wenig Mehl hineinarbeiten. 

Sobald die Konsistenz stimmt mit einem Tuch zudecken und eine Stunde gehen lassen. 

Weitere Rezepte

Flammkuchenteig mit tollen Belagsideen

Der Flammkuchen oder »Tarte Flambée« ist ein Traditionsgericht aus der Elsässischen Küche. Man munkelt, dass er aus einer Hitzeprobe im Brotofen entstanden ist – dünn ausgerollt zur Temperaturkontrolle. Wahrscheinlich hatte...

Pasta selbstgemacht

Ist dir das auch schon mal passiert, dass du Heißhunger auf Pasta bekommen hast, aber keine zuhause hast? Aber dafür Mehl und Hartweizengries in deiner Vorratskammer stehen? Dann brauchst du...

One Pot Pasta mit Chorizo

Du liebst ratz-fatz Gerichte genau so wie wir? Dann ist unser One Pot Pasta Rezept mit Chorizo, Cocktailtomaten und unserem STAY SPICED ! Caprese Gewürz genau das Richtige für dich....