Zurück / Home / Gewürzmischung

Ananas Curry - fruchtige Currymischung

Verwendung

Dieses Curry-Gewürz entfaltet seinen Geschmack am besten, wenn es erst gegen Ende der Zubereitung beigemengt wird. Das enthaltene Fruchtpulver verpufft bei Temperaturen ab 50 Grad - wenn der fruchtige Geschmack also erhalten werden soll, am besten gegen Ende nochmal etwas S! Ananas Curry hinzufügen.

Passende Rezepte zu Ananas Curry - fruchtige Currymischung

Mango Curry

Geschmack

Die fruchtige Ananas-Note verbindet sich auf bezaubernde Weise mit einer reichhaltigen und fein abgestimmten Mischung aus Koriander, Kurkuma, Paprika, Ingwer, Kreuzkümmel, Senfkörner, Bockshornkleesaat, Pfeffer, Sellerie, Zimt, Piment, Kardamom, Chilis, Fenchel, Nelken, Pimentkörner, Knoblauch, Muskatnuss, Zwiebel und Kümmel. Der Geschmack ist mild und fruchtig, die Schärfe ist kaum wahrnehmbar. Die satte Ockerfarbe unterstreicht die exotische Nuance deiner Gerichte.

Details

Zutaten:
Gewürze (Koriander, Kurkuma, Paprika, Ingwer, Kreuzkümmel, SENFkörner, Bockshornkleesaat, Pfeffer, SELLERIE, Zimt, Piment, Kardamom, Chilis, Fenchel, Nelken, Knoblauch, Muskatnuss, Zwiebel, Kümmel), Ananasfruchtpulver (Ananassaft, Maltodextrin, Traubenzucker).
Artikelnummer:
64001x
Mahlgrad:
gemahlen
Empfohlen für:
curry, fisch, fleisch, gemüse
Gewicht:
1000 g
Schärfegrad:
0
Region:
asien
Herkunftsland:
Österreich
Lagerung:
kühl und trocken lagern!
Durchschnittliche Nährwerte pro

100g

Brennwert

1486.38 kJ

Kalorien

354.78 kCal

Fett

7.99 g

- davon gesättigt

2.54 g

Kohlenhydrate

61.73 g

- davon Zucker

35.07 g

Eiweiß

7.95 g

Bewertungen

gewürzzubereitung()

Ananas Curry - fruchtige Currymischung

Für Currygewürze gibt es hunderte Mischungen, deren Namen eigentlich Kunstbezeichnungen der Europäer sind. Auch die Rezepturen variieren in Indien je nach Region, Jahreszeit und Koch. Ananas-Curries werden vor allem in Indien, in der Südsee und in Malaysia zubereitet. 

Gut zu wissen

Der milde und lieblich-fruchtige Geschmack harmoniert perfekt mit Geflügel, Fisch, zahlreichen Gemüsesorten, ebenso mit Reisgerichten, Schaschlik, Fleischbrühe, Soßen, Suppen und Desserts.